Der Hauptort der Römischen Weinstraße Schweich / Mosel

 
ist die junge Stadt Schweich, die erst vor 10 Jahren den Titel "Stadt" verliehen bekam. Hier in "Soiacum" siedelten damals schon die alten Römer, seither hat sich einiges getan und trotzdem gehts hier noch urgemütlich zu.
 

Einwohner: 6358

Blick auf Longuich und Riol

Sehenswürdigkeiten in Schweich / Mosel

  • Molitorsmühle am Föhrenbach
    Die Molitorsmühle zeigt Mühlentechnik auf vier Etagen Führungen mit Inbetriebnahme der Mühle
  • Kulturzentrum Niederprümer Hof
    Ausstellungen über Leben und Werk des Schriftstellers Stefan Andres und über Pater Johannes Maria Haw, dem Gründer des Johannesbundes; Puppenbühne "Leierkasten" im Dachgeschoß
  • Synagoge - Kultur und Gedenkstätte; Vortragsveranstaltungen, Tagungen und Ausstellungen zum Judentum, kulturelle Veranstaltungen

Bildergalerie von Schweich / Mosel

Noch ein Blick auf Longuich und Riol

Freizeitmöglichkeiten in Schweich / Mosel

  • Supermodernes Erlebnisbad
  • die Stadt lädt ein zu einem gemütlichen Einkaufsbummel
  • Campingplatz
  • Kegeln
  • Angeln
  • Surfen
  • Wasserski
  • Tennis
  • Minigolf
  • Weinlehrpfad
  • Trimmpfad
  • Ballonfahrten

Kirche von Schweich

Veranstaltungen in Schweich / Mosel

 
siehe Veranstaltungskalender
 

Weinlagen in Schweich / Mosel

Annaberg, Brugmauer, Herrenberg

Dorfbrunnen in Schweich

 
Mehr Informationen zu Schweich erteilt Ihnen:
 

Tourist-Information
Roemische Weinstrasse
Brückenstr. 46
54338 Schweich
Tel. 06502-9338-0
Fax 06502-9338-15