Der Wein- und Ferienort Pölich / Mosel lädt zu einem erholsamen Aufenthalt beim Wein ein!

Wenn die erste urkundliche Erwähnung auch nicht gerade ein rühmlicher Anlass war, nämlich eine Hexenverbrennung, so wissen wir doch aus der Ableitung des Ortsnamens von "Pulchra Villa" - schönes Haus, dass hier die Römer siedelten, wovon noch die römische Wasserleitung Zeugnis ablegt.

Einwohner: 354

Sehenswertes in Pölich / Mosel

Römische Wasserleitung: Oberhalb des Ortes gelegen. Aus dem Fels gehauener Wasserleitungsschacht von durchschnittlich 1,20 m Höhe, der in regelmäßigen Abständen Einstiegsschächte aufweist. Die Wasserleitung führt zu einer größeren Badeanlage, Reste von Mosaiken und Marmorböden zeugen davon. Frei zugänglich.

Bildergalerie von Pölich / Mosel

Freizeitmöglichkeiten in Pölich / Mosel

  • Wasserski und Bootsfahrten, Segeln (Wasserskischule und neuer Sportboothafen), Rudern, Surfen
  • Schwimmen, Baden und Angeln
  • Tennis
  • Campingplatz
  • Schiffsfahrten
  • Wandern: Beschilderte Wege über Moselhöhen, durch Weinberge und Wälder, am Moselufer
  • Sport- und Tennisplätze, Radwanderwege und eine Grillhütte auf dem Pölicher Berg
  • Weinproben direkt beim Winzer

Veranstaltungen in Pölich / Mosel

 
siehe Veranstaltungskalender
 

Weinlagen in Pölich / Mosellädt

Pölicher Held, Lay


Mehr Informationen zu Pölich / Mosel erhalten Sie bei:

Touristeninformation
Heimat- und Verkehrsverein
54340 Pölich /Mosel
Tel. 06507-3064