Longuich-Kirch / Mosel - mehrfach im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" ausgezeichnet

 
Longuich- Kirsch ist sowohl römischen als auch keltischen Ursprungs (Longuich- Longus vicus; Kirsch- Cressiacum).  Dieser hübsche Ort, mit seinem Ortsteil Kirsch, ist mehrfach  im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" ausgezeichnet worden und
hat sogar 1996 den Staatsehrenpreis erhalten.
 

Einwohner: 1246


Römergrab in Longuich

Sehenswürdigkeiten in Longuich-Kirch / Mosel

  • Römische Villa Longuich: Villa städtischen Typs ("Villa Urbana") aus dem späten 2. Jahrhundert mit einer größeren Badeanlage. Im Mittelalter wurden die Gebäude als Steinbruch benutzt. Frei zugänglich.
  • Barockkirche aus dem Jahre 1771: Madonna mit der Weintraube aus dem 15. Jahrhundert
  • Taufstein aus der ältesten Longuicher Kirche (ca. 400 n. Chr.)
  • St. Sebastiansus-Kapelle in Kirsch aus dem 15. Jahrhundert
  • Als restaurierte und heute noch genutzte "Alte Burg" der ehemaligen Ritter Pladt von Longuich präsentiert sich das alte Herrenhaus  aus dem 15. und 16. Jahrhundert, und bildet mit einer Reihe älterer  Wohnhäuser und dem barocken Hof der Abtei St. Maximin ein sehenswerten Ensemble.

Bildergalerie von Longuich-Kirch / Mosel

 

Freizeitmöglichkeiten in Longuich-Kirch / Mosel

Wandern zu dem Mineralbrunnen "Longuicher Sauerbrunnen", Tennis, Kegeln, Angeln, Wassersport, Golf, Fliegen in näheren Umgebung, Ausflüge nach Luxemburg, Trier, Eifel, Hunsrück, Mosel u.v.m.

Weinlagen in Longuich-Kirch / Mosel

Hirschley, Herrenberg, Maximiner Herrenberg, Probstberg (Großlage)

Veranstaltungen in Longuich-Kirch / Mosel

 
siehe Veranstaltungskalender
 

 
Mehr Informationen erhalten Sie bei:
 

Wein- und Touristinformation
Maximinstraße 17
54340 Longuich-Kirch
Tel. 06502-1716
Fax 06502-8653