Erleben Sie im Frühling die Weinblüte, ... Köwerich / Mosel

 ...die Tage der offenen Weinkeller und im Herbst die Weinlese in goldgelber Landschaft. Einer alten Schulchronik zufolge wird die Vermutung ausgesprochen, dass der Name Köwerich keltischen Ursprungs ist. Bis ins frühe Mittelalter hieß er Cabriacum. Als Frau Keverich, die Urgroßmutter von dem weltbekannten Komponisten Ludwig von Beethoven, hier geboren wurde, erhielte der Ort den Namen Keverich.
 

Einwohner: 335

Sehenswertes in Köwerich / Mosel

 
Kunibertskirche mit zwei Steinaltären aus der "Hoffmann´schen Schule", die von zwei Köwericher Bürger während des Dreißigjährigen Krieges (1620 - 1624) gestiftet wurde.

Bildergalerie von Köwerich / Mosel
 

Freizeitmöglichkeiten in Köwerich / Mosel

  • Wandern und Radfahren  entlang der Weinberghängen über einen herrlichen Radweg durch die schöne Natur
  • Wassersport
  • Angeln
  • Schiffsfahrten
  • Grillen auf der Schutzhütte

Veranstaltungen in Köwerich / Mosel

 
siehe Veranstaltungskalender
 

Weinlagen in Köwerich / Mosel

Laurentiuslay, Held

 
Mehr Informationen zu Köwerich erhalten Sie bei:
 

Heimat- und Verkehrsverein
54340 Köwerich
Beethovensstraße 34
Telefon: 06507 / 3782