. . . eine der ältesten und schönsten Städte Deutschlands Koblenz / Mosel

 
Die Stadt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein gelegen, ist von vier Mittelgebirgen umgeben: Hunsrück, Eifel, Taunus und Westerwald. Gegründet ca. 9 v. Chr. als römisches Kastell.

Koblenz, eine der ältesten und schönsten Städte Deutschlands, bietet romantische Gassen und historische Plätze.

Bildergalerie von Koblenz / Mosel - Rhein
 


Panoramablick
 

Deutsches Eck
 

Sehenswürdigkeiten in Koblenz / Mosel

  • Deutsches Eck

     

  • Festung Ehrenbreitstein
    Der Blick von der Festung war schon im 19. Jahrhundert ein "Muss" für jeden Reisenden, dessen Weg durch Koblenz führte. Die Festung bietet weit mehr als nur den Burgkern: ein Museum technischer Kulturdenkmäler, imposante Architektur, Ehrendenkmal des Heeres, Restaurants, Sesselbahn, Festungsspiele, Jugendherberge  
  • Deutschherrenhaus mit Ludwig Museum
    das ehemalige Verwaltungsgebäude des Deutschen Ritterordens (Niederlassung 1212), umgeben von einem romantischen Blumenhof. Das Ludwig Museum widmet sich vor allem der französischen Kunst der Nachkriegszeit.   
       
  • Kurfürstliches Schloss
    1777 - 1786 für Kurfürst Clemens Wenzeslaus wurde dieses Schloss errichtet. Der erste und bedeutendeste frühklassizistische Bau im Rheinland. 1850 - 1857 amtierte hier Prinz Wilhelm (preußische Militärgouverneur), später deutscher Kaiser Wilhelm I. Es wurde im 2.Weltkrieg zerstört und wieder aufgebaut und dient heute als Behördensitz.
       
  • Basilika St. Kastor
    836 geweihtes Gotteshaus; dort fanden 842 Verhandlungen der Söhne Ludwig des Frommen statt, dies führte zur Teilung des fränkischen Reichs.
      
  • Altes Kauf- und Danzhaus
    indem sich das Mittelrhein-Museum befindet, eines der schönsten Baugruppen in Koblenz. Der Augenroller unter der Turmuhr erinnert an die Sage von den 1536 hingerichteten Raubritter Johann Lutter.
      
  • Alte Burg
    Im 13.Jahrhundert errichtet von Heinrich von Finstingen (Kurfürst von Trier). Ursprünglich Besitz von Ministerialenfamilie von der Arken. Heute befindet sich  hier das Stadtarchiv. 
      
  • Theater der Stadt Koblenz
    Das einzige erhaltene klassizistische Theater am Mittelrhein. Erbaut 1786/86 durch Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Hof F.J.Schmitz erbaut. 1984/85 Generalinstandsetzung. 
      
  • Ehemaliges Regierungsgebäude
      
  • Florinskirche
    Stammt aus dem 12. Jahrhundert. Unter der gotischen Apsis befinden sich Reste eines römischen Stadtturms.
      
  • Liebfrauenkirche (Kath. Kirche)
    Erbaut 1180 bis 1250; der spätgotische Chorraum stammt von 1404 - 1457 und die Zwiebeltürme von 1693
  • Haus Metternich am Münzplatz
       
  • Fort Konstantin
      
  • Schloss Stolzenfels
      
  • Rathaus


Koblenzer Marktplatz

Freizeitmöglichkeiten in Koblenz / Mosel

  • Stadt- und Museumsführungen, Besichtigungen
  • Theater
  • Schiffsausflüge auf Rhein und Mosel
  • Personenfähren Rhein und Mosel
  • Rundflüge (Winningen)
  • Yachthafen (Koblenz / Güls)
  • Schwimmbäder in Koblenz und Umgebung
  • Wassersport (Surfen, Angeln, Schwimmen,9
  • Reiten
  • Golf
  • Tennisplätze
  • Wandern
  • Stadtbummel
  • Weinproben
  • Kino
  • Discotheken
  • Bibliotheken

Veranstaltungen in Koblenz / Mosel

 
siehe Veranstaltungskalender
 


Gedenkstätte 


Moselufer

 
Mehr Informationen zu Koblenz erhalten Sie bei:
 

Tourist - Information
Bahnhofsplatz 17
56068 Koblenz
Tel. 0261 / 31304
Fax 0261 / 1004388