Im Herzen des Moselkrampen. . . - Ellenz-Poltersdorf / Mosel

 
. . . windet sich die Mosel nach dem Lauf der Sonne durchs Tal, in einer Schleife von fast 180°. Landschaft und Wein stehen hier seit Jahrhunderten in einem harmonischen Einklang. Der Ortsteil "Ellenz" wird erstmals um 1100 als "Elenze" in kirchlichen Unterlagen erwähnt. Aus dieser Zeit stammt auch die ehemalige Pfarrkirche St. Martinus. Hingegen wurde der Ortsteil Polterdorf in einem päpstlichen Schutzbrief von 1178 genannt.

Bildergalerie von Ellenz-Poltersdorf / Mosel
 

 
 

Blick auf Ellenz-Poltersdorf
 

Einwohner: ca. 1000

Sehenswertes in Ellenz-Poltersdorf / Mosel

  • Pfarrkirche St. Martinus in Ellenz aus dem 11. Jahrhundert

  • Rathaus Ellenz vo 1541 (von mittelalterliche Schönheit - das Wahrzeichen von Ellenz)

  • Glockenturm mit  seinem architektonisch reizvollem Straßendurchbruch; erbaut von Ritter Karl von Monreal 1318 (Wahrzeichen von Poltersdorf)

  • Aussichtspunkt übers Moseltal, zeigt Landschaften von anderer Schönheit

Freizeitmöglichkeiten in Ellenz-Poltersdorf / Mosel

  • Beheiztes Freizeitbad

  • Campingplatz am Moselufer

  • Wandern und lernen: hierzu lädt ein Weinlehrpfad ein
    In einem Rundkurs entlang der Weinberge können Sie auf Fassböden und holzgeschnitzten Trauben alles Wissenswerte über Rebsorten, Bodenarten, Weinausbau u.v.m. erfahren

  • Rustikale Grillplätze

  • Verkehrssichere Moseluferwege laden zu Radtouren ein

  • Moselstausee

  • Wasserski

  • Motorbootfahren

  • Schiffsfahrten

Veranstaltungen in Ellenz-Poltersdorf / Mosel

 
siehe Veranstaltungskalender
 


Mehr Informationen zu Ellenz-Poltersdorf erteilt Ihnen:

Gemeindeverwaltung
Gartenstraße 14
56821 Ellenz-Poltersdorf
Tel. 02673 / 1667
Fax 1471